Fotograf Fly Ralf Menzel zeigt Bilder der Veränderung “Eine Gesellschaft bewegt sich”

* Die Fotoserie wird anlässlich dem Jubiläum “30 Jahre Wiedervereinigung” im Herbert-Wehner-Haus Dresden gezeigt. Diese Fotoarbeiten können und wollen keinen vollständigen gesellschaftlichen Prozess darstellen. Sie zeigen lediglich den Ausschnitt der letzen Dekade.

Die Bilder von Ralf Menzel zeigen Schlaglichter der gesellschaftlichen Entwicklung seit der politischen Wende in Dresden, die der Fotograf mit großem Interesse und persönlicher Anteilnahme unmittelbar verfolgt. Seine Eindrücke übersetzt er mit gestalterischer Präzision in beispielhafte Fotografien, die sowohl den Geist der Zeit als auch konkrete Ereignisse lebendig erhalten und nacherlebbar machen. Daraus entsteht ein Panorama der Vielfalt bürgerlicher Beteiligung an demokratischen Erfolgen und Herausforderungen.

Ulrike Hübner-Grötzsch

Die Bilder können direkt über ZERRLICHT* bzw. den Künstler Fly Ralf Menzel erworben werden. Weiterhin stehen die Arbeiten als Leihgabe zur Verfügung. Anfragen zu Kooperationen und Projekte sind willkommen.

Foto Nr. 1

Initiative 2=2 hat im Oktober 2011 zum “Kiss in” aufgerufen, um für die Gleichstellung von schwulen und lesbischen Paaren zu protestieren.

Print: 222,- Euro (Edition 50×60)

Angebot per Mail

Fridays for Future Dresden

Foto Nr. 2

Fridays for Future Dresden Proteste 2019 am Goldenen Reiter in Dresden.

Print: 222,- Euro (Edition 50×60)

Angebot per Mail

Foto Nr. 3

Fridays for Future Dresden Proteste 2019 am Goldenen Reiter in Dresden.

Print: 222,- Euro (Edition 50×60)

Angebot per Mail

Foto Nr. 4

Fridays for Future Dresden Proteste 2019 am Goldenen Reiter in Dresden.

Print: 222,- Euro (Edition 50×60)

Angebot per Mail

Foto Nr. 5

Bundesweite #unteilbar-Großdemo im August 2019 in Dresden

Print: 222,- Euro (Edition 50×60)

Angebot per Mail

Foto Nr. 6

Bundesweite #unteilbar-Großdemo im August 2019 in Dresden

Print: 222,- Euro (Edition 50×60)

Angebot per Mail

Foto Nr. 7

Bundesweite #unteilbar-Großdemo im August 2019 in Dresden

Print: 222,- Euro (Edition 50×60)

Angebot per Mail

Foto Nr. 8

Im Oktober 2018 rief “Dresden Respekt” zur Demonstration für ein solidarisches Dresden ohne Rassismus auf (4.PEGIDA Geburtstag).

Print: 222,- Euro (Edition 50×60)

Angebot per Mail

Foto Nr. 9

Im Oktober 2018 rief “Dresden Respekt” zur Demonstration für ein solidarisches Dresden ohne Rassismus auf (4.PEGIDA Geburtstag).

Print: 222,- Euro (Edition 50×60)

Angebot per Mail

Protest gegen Pegida in Dresden

Foto Nr. 10

„HOPE – fight racism“ protestiert gegen PEGIDA auf der Prager Strasse in Dresden.

Print: 222,- Euro (Edition 50×60)

Angebot per Mail

Foto Nr. 11

Die Rockband Die Toten Hosen unterstützt 2017 mit einem Spontankonzert auf einem Demo-Begleitfahrzeug „HOPE – fight racism“ im Protest gegen PEGIDA.

Print: 222,- Euro (Edition 50×60)

Angebot per Mail

Foto Nr. 12

Die Rockband Die Toten Hosen unterstützt 2017 mit einem Spontankonzert auf einem Demo Begleitfahrzeug „HOPE – fight racism“ im Protest gegen PEGIDA.

Print: 222,- Euro (Edition 50×60)

Angebot per Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.